Objekt aus der Sammlung

Inventar-Nr.: V3837
Gegenstand:
Kanonenrohr
Details:
Kanonenrohr 2013 bei einer baubegleitenden archäologischen Maßnahme in Anklam an der Ecke Keilstraße /Prießterstraße durch die Archölogin Andrea Popp gefunden, es ist bekannt das die Kanone an besagter Ecke bis April 1945 als Radabweiser eingegraben und genutzt worden war. Bei Schanzarbeiten bei Kriegsende wurde die Kanone vergraben.
Bereich:
V - Kulturgeschichte bis 1945
Sachgruppe:
F
Objektart:
Original (historisch)
Zeitstellung:
17. Jh.
Material:
Eisen