Objekt aus der Sammlung

Inventar-Nr.: V0113
Bernhard Peters - Prager Landschaft
Gegenstand:
Gemälde
Details:
"Prager Landschaft", Ölgemälde, eingefasst in kunstvoll verzierten Stuck-Bilderrahmen.
Bereich:
V - Kulturgeschichte bis 1945
Sachgruppe:
K1
Objektart:
n.n.
Zeitstellung:
19. Jh.
Maße (H x B x T in cm):
75 x 103
Material:
Leinwand
Urheber:
Bernhard Peters
Beschreibung:

Das Anklamer Museum verfügt über einige Bilder des in Anklam geborenen Landschaftsmalers Bernhard Peters (1817 - 1866). Auf seinen Studienreisen fand er zahlreiche Motive für seine Werke, so auch für das Bild "Prager Landschaft". Seine Landschaftsbilder fanden Liebhaber in ganz Deutschland. Leider wurde sein Nachlass in Anklam im Krieg vernichtet.

Bernhard Peters wirkte auch als Zeichenlehrer am Anklamer Gymnasium. Otto Lilienthal gehörte zu seinen Schülern. Seiner Vaterstadt Anklam hinterließ er die Lithografien der "Malerischen Ansichten von Anklam" und die auch im Krieg verschollenen Originale der vier Marktseiten von 1843.